Team Öffentlichkeitsarbeit

Bei unserem ersten Bremer CSD nach langer Zeit waren wir froh, den CSD selbst auf die Beine zu stellen. Im zweiten Jahr haben wir bereits ein erstes Fundament, auf dem wir aufbauen können. So bespielen wir mittlerweile Facebook, Twitter, Instagram, YouTube und diese Website. Nicht zuletzt kümmern wir uns um Druckmaterial wie Plakate und Flyer. Immer mit dem Ziel, verschiedenste Menschen über den CSD aufzuklären:

  • unserer queeren Community zeigen, wie der CSD Bremen bei den eigenen Forderungen helfen kann,
  • unsere Politiker*innen über unsere Forderungen aufzuklären,
  • unseren Mitmenschen über die Probleme & Wünsche des queeren Lebens aufzuklären,
  • und vieles mehr.

Was macht das Team Öffentlichkeitsarbeit im CSD?

Die verschiedenen sozialen Medien, die Website und die Druckmaterialien müssen unterschiedlich bearbeitet werden, um die größte Wirkung für unseren Verein und unsere Community zu erreichen. Während Instagram pratisch nur aus Bildern besteht, stehen bei der Website eher längere Texte im Vordergrund. Als Team Öffentlichkeitsarbeit stellen wir unsere Inhalte auf den richtigen Plattformen auf die richtige Art und Weise bereit.

Zur Homepage

Unsere Homepage wird zur zentralen Plattform unserer Inhalte. Wir möchten sie möglichst barrierefrei gestalten, das heißt sie soll für möglichst viele Menschen zugänglich sein.

Social Media

Die Social-Media-Kanäle haben wir auf kleine Teams aufgeteilt. Jeder Kanal, ob Facebook oder Twitter, wird von vier bis fünf Leuten betreut.

Videos

Videos sind ein sehr aufwändiges Medium. Ein kleines Missgeschick kann für einen kleinen Clip stundenlange Arbeit machen. Doch der Aufwand lohnt sich, da Videos besonders im Gedächtnis bleiben.

Kontakt zur Presse

Während wir bei der Homepage und Social Media zeitlich Freiräume haben, sind Abgabezeiten bei Journalist*innen sehr streng gehalten. Um genau diese Belange kümmern sich unsere Pressesprecher*innen Jessica (JJ) Gerken und Robert M. Dadanski.

Wie kannst Du im Team Öffentlichkeitsarbeit mitmachen?

Schreibst du gerne Texte? Hast du ein Auge für Film und Bild? Bei unserer Arbeit steht die einfache und barrierefreie Information im Vordergrund. Das bedeutet, dass wir neben einfachen und verständlichen Texten auch auf die Lesbarkeit für mögichst viele Menschen achten. So achten wir darauf, dass unsere Seite auch für sehbehinderte Menschen, die einen Screenreader nutzen, zugänglich ist. Bei Videos möchten wir noch viel mehr Untertitel anbieten, damit auch hörbehinderte Menschen sie verstehen können.

Wenn du dich für die Arbeit in unserem Team oder einem der anderen Teams interessierst, freuen wir uns über eine E-Mail an: info@csd-bremen.org.

Keine Infos verpassen!
Abonniere unseren Newsletter:
Bekomme eine E-Mail, wenn es Neues gibt.