Komm ins Team – Infoabend am 18.01.


Die organisatorische Arbeit für den Christopher Street Day Bremen & umzu 2018 braucht tatkräftige Hände, kreative Köpfe und konstruktive Zusammenarbeit im Team. Vom 2017er-Team steht ein guter Teil mit der Erfahrung aus dem ersten Jahr und Kontakten in die Community auch für 2018 in den Startlöchern. Wir freuen uns über Zuwachs und der CSD 2018 braucht auch: frische Ideen, mehr Humanpower, Leute die was bewegen wollen und ihre Freizeit investieren.

Am 18. Januar stellen wir das Aufgabenspektrum und die geplante Arbeitsweise im Team vor, das am 21. Januar mit einem gemeinsamen Arbeitstag in die CSD-Planung startet.

Mehr Infos dazu:

Sven Meyer

Geschrieben von: Sven Meyer

Ich wollte schon länger ehrenamtlich einen gemeinnützigen Verein unterstützen. Außerdem möchte ich meine Erfahrungen rund um Buchhaltung, Verwaltung & Website-Erstellung aus meiner Firma sinnvoll einbringen. Als queerer Mensch liegen mir queere Themen besonders am Herzen. Kurzum: Der CSD traf im richtigen Moment den richtigen Nerv. Die Arbeit im Team hat mir von Anfang an Spaß gemacht. Der Erfolg unserer beiden gemeinsamen CSDs hat mich überwältigt. Projekte wie die Zusammenarbeit mit dem CSD Danzig im Rahmen der Städtepartnerschaft Danzig/Bremen zeigen, dass der CSD Bremen ganzjährig etwas bewirken kann.

Bildquelle(n):

Kommentar schreiben:

Keine Infos verpassen!
Abonniere unseren Newsletter:
Bekomme eine E-Mail, wenn es Neues gibt.