Save the Dates! Workshops und Mitgliederversammlung Februar/März 2017


Weiter geht’s! Wie versprochen und beschlossen, gibt es bald die nächste Mitgliederversammlung des CSD Bremen e.V. i.Gr.

  • Mittwoch, 15. März 2017, 19 Uhr
  • KiTa Kornstraße, Kornstr. 315 (Neustadt)
  • Dein Thema auf die Tagesordnung? Bitte bis 12.2. einreichen via Kontaktformular, der Vorstand bereitet danach die Einladung vor.

Zwei Workshops: Forderungen und Ziele finden und erreichen – wie machen wir das?

Außerdem geht es nach den Gesprächsabenden mit der Community zu den politischen Themen nun in zwei Workshops um die gemeinsamen Wege zu den Zielen. In vier Themenblöcken habt Ihr mit uns Kontakt geknüpft:

  • geschlechtliche Vielfalt,
  • Queer Refugees & PofallC,
  • lesbische & bisexuelle (Un)Sichtbarkeit,
  • schwul-lesbische Agenda…

Jetzt ist es an der Zeit, gemeinsam über Wege konkreten Forderungen und deren Umsetzung konferieren. Bei den beiden offenen Abenden werden wir themenübergreifend zusammenarbeiten, denn jetzt geht es darum:

  • welche Veranstaltungsformate sind nützlich?
  • wer sind geeignete Personen für Gespräche, Diskussionen, Vorträge undundund?
  • wie erreichen wir die Öffentlichkeit in unserem Bremer Umfeld?
  • welche Kooperationen und Bündnisse können wir schmieden?
  • last but not least: wie gestalten wir als Einzelpersonen, Gruppen oder Vereine unsere Beteiligung an der CSD-Demonstration 2017?

Wir haben uns zwei Abende Zeit genommen (MI 22.2. DO 16.2. und MI 1.3.) und werden jeweils gut zweieinhalb bis drei Stunden miteinander arbeiten, den Austausch voranbringen, kreativ und konstruktiv sein.

Wir laden Menschen, Aktive und Interessierte mit Bezug allen vier Themenbereichen und darüber hinaus ein. Uns ist es wichtig, dass so viele wie möglich für sich selbst sprechen können beim CSD. Wir als ziemlich cis-weißes, mehrheitlich schwules, lesbisch durchaus gut aufgestelltes, aber lääängst (noch?) nicht repräsentativ zusammengesetztes CSD-Team wollen soweit es geht nicht für oder über Gruppen in der LSBT_IQ*-Community fremd-repräsentieren. Die offenen Abende sind unsere stete Einladung zur Selbst-Beteiligung und Mit-Gestaltung.

Eure Workshop-Anmeldung ist heilfreich

Ihr helft uns bei der Vorbereitung, wenn Ihr Euch auf Facebook (Workshop 1 und Workshop 2) oder über das Kontaktformular hier anmeldet.

Friederike (Freddy) Wenner

Geschrieben von: Friederike (Freddy) Wenner

Bildquelle(n):


    Kommentar schreiben: