Let's Talk About This, Baby! Episode 1


Wann: 2017-08-17 19:00h bis 2017-08-17 20:30h

Wo: onetwothree, Steffensweg 123, 28217 Bremen

Veranstaltet von: Vivienne Lovecraft
Mail: vivienne.lovecraft@gmail.com


[English below]

++This event will be partly in german, partly in english.++

Let’s Talk About „Ausgrenzungserfahrung in der queeren Szene“, Baby!

Gurl, Please! Ausgrenzungserfahrungen innerhalb der queeren Szene aufgrund von Hautfarbe, Herkunft, Genderexpression etc. sind nichts Neues. An diesem Abend erzählen eingeladene Gäste aus der queeren Community über ihre Erfahrungen und reflektieren offen über Themen wie z.B. die lokale Szene, Geschlechtsidentitäten, Zugehörigkeitsgefühl und [internalisierte] Homophobie in den eigenen Reihen. Die Talkrunde soll eine Plattform schaffen, offen über Diskriminierung sprechen zu können und einen Diskurs beim Publikum anstossen, über diese Problematiken in der queeren Szene zu reflektieren.

Organisiert und moderiert wird die Talkrunde von den lokalen Drag Queens Vivienne Lovecraft und Lana Labia, von der Performance Gruppe „House of Love“, welches schon im Dezember letztens Jahres in der Galerie „OneTwoThree“ durch ihre Show das Publikum fasziniert hat. Der Abend entspricht einer kleinen Drag Show gepaart mit Late-Night Talkrunde. Kommt vorbei hört zu, lasst euch berrauschen, werdet aktiv.


Let‘s talk about „exclusion and discrimination inside the queer community“, baby! Gurl, please!

Exclusion inside the queer community based on ethnicity, race, origin or gender expression are not new. At this event, invited people from the community who are affected by this issue, will talk about their experience and openly reflect topics like the local community, gender identities, sense of belonging and (internalised) homophobia in our own ranks.

The panel discussion aims to provide a platform where people can openly talk about discrimination and stimulate a discourse among the audience to reflect on this issue in the queer community. The event is organised and hosted by two local drag queens Vivienne Lovecraft and Lana Labia, both members of the performance group „House of Love“, which enchanted the audience with their premiere show at the gallery „OneTwoThree“ in december 2016. This upcoming event will combine a drag show with a late night talk show.

Come around, listen, get inspired, take action. Free Admission (donation based). Gurl, Please! Doors 19:00 Show+Discussion 19:15-20:30

Sven Meyer

Geschrieben von: Sven Meyer

Ich wollte schon länger ehrenamtlich einen gemeinnützigen Verein unterstützen. Außerdem möchte ich meine Erfahrungen rund um die Website-Erstellung aus meiner Firma sinnvoll einbringen. Als queerer Mensch liegen mir queere Themen besonders am Herzen. Kurzum: Der CSD traf im richtigen Moment den richtigen Nerv. Die Arbeit im Team hat mir von Anfang an Spaß gemacht. Der Erfolg unserer beiden gemeinsamen CSDs hat mich überwältigt. Projekte wie die Zusammenarbeit mit dem CSD Danzig im Rahmen der Städtepartnerschaft Danzig/Bremen zeigen, dass der CSD Bremen ganzjährig etwas bewirken kann.



Kommentar schreiben:

Keine Infos verpassen!
Abonniere unseren Newsletter:
Bekomme eine E-Mail, wenn es Neues gibt.