Der CSD Bremen 2019 wurde durch die Senatorin für Wirtschaft, Arbeit und Häfen aus den Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Bremen gefördert. Mehr zu unseren Förderern 2019.

Kick-Ass-Queereoké // LGBTIQ-Empowerment-Karaoke im Rahmen der Wiederaufnahme von BOY der Junge AkteurInnen.


Wann: 2019-08-31 22:00h bis

Wo: NOON / Foyer Kleines Haus, Goetheplatz 1-3, 28203 Bremen

Hinweis: Kostenpflichtig, 5,- EUR

Veranstaltet von: We Can Do It & agentur Internett
Mail: arnoldarkenau@googlemail.com


Eine Nacht des Exzesses, eine energiegeladene, mehrstündige Karaoké-Varieté-Show auf Touren, LGBTIQ*-Empowerment all da ist KICK-ASS-QUEEREEOKÉ. Im Vordergrund steht immer das Singen mit seiner befreienden Wirkung in einer Welt, in der queeres Leben noch stigmatisiert wird. Die Wut über Diskriminierung künstlerisch zum Ausdruck zu bringen, ist seit jeher essenzieller Bestandteil queerer Kunst. Das Kollektiv entfacht die Überwindung – von Vorurteilen für die einen und für die anderen von Bühnenängsten – in den geilsten Fummeln durch clubbige Beats mit regelrecht revolutionärem Ausmaß.

KICK-ASS-QUEEREEOKÉ macht Schluss mit Kleinhaltung und Konformität. KICK-ASS-QUEEREEOKÉ entdeckt die Diva in dir. KICK-ASS-QUEEREEOKÉ ist nicht bloß Karaoke – es ist eine Lebenseinstellung. Jede/r kann endlich wieder euphorisiert, schräg, heiser, verschwitzt, poppig, kratzig, grölend, freestyle, glitzernd und nach Herzenslust Ohrwürmer, All-Time-Classics und vergessene One-Hit-Wonder performen.

IT’S TIME TO FREE YOUR INNER QUEER!

Eintritt Party 5,00 €

Hier geht es zur Facebook-Veranstaltung.

Sven Meyer

Geschrieben von: Sven Meyer

Ich wollte schon länger ehrenamtlich einen gemeinnützigen Verein unterstützen. Außerdem möchte ich meine Erfahrungen rund um die Website-Erstellung sinnvoll einbringen. Als queerer Mensch liegen mir queere Themen besonders am Herzen. Kurzum: Der CSD traf im richtigen Moment den richtigen Nerv. Die Arbeit im Team hat mir von Anfang an Spaß gemacht. Der Erfolg unserer beiden gemeinsamen CSDs hat mich überwältigt. Projekte wie die Zusammenarbeit mit dem CSD Danzig im Rahmen der Städtepartnerschaft Danzig/Bremen zeigen, dass der CSD Bremen ganzjährig etwas bewirken kann.

Bildquelle(n):

Kommentar schreiben:

Keine Infos verpassen!
Abonniere unseren Newsletter:
Bekomme eine E-Mail, wenn es Neues gibt.