Große Gala-Party-Night zum 36. Geburtstag des Rat&Tat-Zentrums! // BREMEN TOTAL! - die erfrischend andere Party


Wann: 2018-08-11 22:00h bis 2018-08-12 05:00h

Wo: Café Sand Bremen, Strandweg 106, 28201 Bremen

Hinweis: Kostenpflichtig, siehe Text

Veranstaltet von: Rat&Tat-Zentrum für queeres Leben e. V.
Mail: linker@ratundtat-bremen.de


Mit BREMEN TOTAL! erscheint die legendäre Queerparty Bremens, die Rat&Tat-Gala, im frischen Gewand und verspricht eine einzigartige Partynacht. Flirten unterm Sternenhimmel, küssen am Strand, tanzen bis zur Ekstase - gefeiert wird am heißesten Partyspot Bremens, im gläsernen Café Sand am zentralen Weserufer.

Worum geht es?

Ehrenamtlich organisiert und zu 100% für den guten Zweck - die Erlöse der Party fließen in die Finanzierung und den Erhalt des Rat&Tat-Zentrums. Dieses gehört seit 1982 zu Bremen und setzt sich weiterhin für die Akzeptanz sexueller und geschlechtlicher Vielfalt ein. Die Gäste beweisen auch an diesem Abend ihren Zusammenhalt und feiern gemeinsam mit der norddeutschen Szene den 36. Geburtstag des Zentrums.

Die Kultparty bietet ein einzigartiges Nachtprogramm mit bewährtem Rezept für eine unvergessliche Partynacht: Ein Mix aus beliebten Showacts und Party total mit den heißen Beats angesagter DJs.

Was hat der CSD Bremen damit zu tun?

Dieses Jahr ist die Veranstaltung der Auftakt zum zweiwöchigen CSD-Kulturprogramm. Die Gäste werden vom Bremen4-Team Julia Bamberg und Malte Döbert durch das Programm geführt. Gleich zu Beginn gibt es ein Livekonzert der Oldenburger „The Melharmonics“. Zauberer Alexander Treville und Tanz- und Feuerkünstlerin Tina Badenhop verzaubern draußen die Gäste. Am Feuerkorb laden Vollblutmusiker zum Mit-Jammen ein, während drinnen beim Eröffnungswalzer in die Partynacht getanzt wird.

Sommerliche Hits locken auf die Tanzfläche, All-Time-Favourites sorgen für Stimmung und elektronische Sounds und housige Beats bringen die Masse zum Kochen.

BREMEN TOTAL! - erfrischend anders feiern!

Eintritt: 9 € (Vorverkauf), 12 € (Abendkasse)

Limitierte Karten, der Vorverkauf wird empfohlen.

Karten sind bis einschließlich Sonntag, 05.08.2017 in der König Lounge, im KWEER und online erhältlich: Bei Facebook oder über Eventbrite. Die Eintrittskarte versteht sich inklusive Shuttle-Service mit der Sielwallfähre alle 5 Minuten bis 05:00 Uhr.

Entspannt Parken in nur fünf Gehminuten Entfernung.

Cornelius Runtsch

Geschrieben von: Cornelius Runtsch

Als letztes Jahr die Ehe für alle durch den Bundestag beschlossen wurde, habe ich zur selben Zeit in Russland gelebt – eines der homo- und transfeindlichsten Länder Europas. Dadurch wurde mir bewusst, dass unsere Rechte leider alles andere als unveräußerlich, geschweige denn garantiert sind, und dass wir Jahr für Jahr für unseren Platz in der Gesellschaft kämpfen und demonstrieren müssen. Ich bin ins Team des CSD Bremen eingestiegen, um das Erbe der unzähligen Schwulen, Lesben, Trans* und Interpersonen früherer Generationen aufrecht zu erhalten und um Seite an Seite mit Gleichgesinnten für mehr Akzeptanz, Vielfalt und Toleranz zu kämpfen.



Kommentar schreiben:

Keine Infos verpassen!
Abonniere unseren Newsletter:
Bekomme eine E-Mail, wenn es Neues gibt.