Eine Landkarte der Bremer Innenstadt mit sieben Regenbogenflaggen, die die an der CSD Regenbogen Aktion teilnehmenden Einrichtungen markieren. Erstens die König Lounge in der Ostertorswallstraße 68, zweitens das Horner Eck in der Friesenstraße 95, drittens das Kweer in der Theodor-Körner-Straße 1, viertens die Bronx in Bohnenstraße 1, fünftens belladonna Kultur, Bildung und Wirtschaft für Frauen e.V. in der Sonnenstraße 8, sechstens AIDS Hilfe Bremen e. V. - Zentrum für Suchterkrankungen und sexuelle Gesundheit am Sielwall 3 und siebstens Go Bäng in der Knochenhauerstr. 20 - 25

Die Regenbogen-Masken gibt es jetzt auch vor Ort! // An sieben Orten in Bremen kannst du den CSD Bremen unterstützen.


Ende August sollte der CSD Bremen & umzu 2020 stattfinden. Es sollte wieder eine unvergessliche Demo mit einer Kundgebung bis Mitternacht geben. Aber dieses Jahr ist es anders.

Unsere größte Einnahmequelle - der CSD Tag - entfällt dieses Jahr vermutlich. Um trotzdem für nächstes Jahr gewappnet zu sein, brauchen wir Mittel. Deshalb haben wir letzten Monat unsere Regenbogenmasken-Aktion gestartet. Mit der Aktion bedanken wir uns bei allen, die den CSD Bremen Förderverein e. V. mit einer Spende unterstützen.

Über 500 Masken haben wir schon verschicken können und darüber freuen wir uns sehr. Was persönlich aufmuntert und uns viel Kraft gibt, sind eure lobenden Worte. In fast jeder E-Mail, die wir von euch laufend bekommen, schreibt ihr ein paar nette und aufbauende Worte. Dafür danken wir euch und WE <3 U!

In der Zwischenzeit dürfen Bars und Gaststätten in Bremen öffnen. Sieben davon haben nicht gezögert und unterstützen uns als “Regenbogenmasken-Spendenstation”. Ihr könnt - wie bisher - über unser Formular spenden und wir schicken euch eine Maske per Brief, oder ihr geht direkt in eines der Lokale, spendet dort und erhaltet direkt eine Regenbogen-Maske als Dankeschön.

(1) König Lounge

Robert Noetzel mit der König Lounge unterstützt den CSD Bremen tatkräftig seit dem ersten CSD Revival 2017. Bereits drei Mal hat das Team der König Lounge mit Robert komplett ehrenamtlich für uns mindestens einen Getränkewagen bei den CSD Kundgebungen betrieben. Und auch in diesem Jahr unterstützt Robert den CSD Bremen Förderverein als Spendenstation.

Robert Noetzel steht vor der König Lounge und hält das Regenbogenmasken Aktionsschild hoch
Robert Noetzel und die König Lounge machen bei der CSD Regenbogenmasken Aktion mit

Zur König Lounge-Seite
Ostertorswallstraße 68
28195 Bremen
tel: 0421 2231273
In die König Lounge auf Google Maps

(2) Horner Eck eG

Als genossenschaftliche Kneipe für alle ist es für das Horner Eck selbstverständlich den CSD Bremen zu unterstützen. Denn Bier trinken macht nur in einer gleichberechtigten, freien und solidarischen Gesellschaft Spaß!

Cornelius Runtsch steht vor der Kunltukneipe Horner Eck hält das Regenbogenmasken Aktionsschild vor sich
Cornelius Runtsch und die Kulturkneipe Horner Eck machen bei der CSD Regenbogenmasken Aktion mit

Zur Horner Eck-Seite
Friesenstraße 95
28203 Bremen
tel: 0421 67354644
Zum Horner Eck auf Google Maps

(3) KWEER im Rat&Tat-Zentrum

Das Rat&Tat-Zentrum stellt uns seit 2016 immer wieder einen Ort für unsere Orga-Treffen zur Verfügung. Die verschiedensten Menschen vom Rat&Tat stehen uns beiseite und haben uns immer wieder mit Erfahrungswerten und Wissen zu Fragen eines queeren Vereins in Bremen geholfen. Es hat jedes Jahr mit einem LKW an einem der ersten Plätze an unserer Demonstration teilgenommen.

Soli steht vor dem Kweer, dem Vereinscafe des Rat&Tat Bremen, hält das Regenbogenmasken Aktionsschild vor sich
Soli und das Kweer (Vereinscafe des Rat&Tat Bremen) machen bei der CSD Regenbogenmasken Aktion mit

Zur KWEER im Rat&Tat–Zentrum für queeres Leben e.V.-Seite
Theodor-Körner-Straße 1
28203 Bremen
tel: 0421 700007
Zum KWEER auf Google Maps
Zum Rat&Tat-Zentrum auf Google Maps

(4) Die Bronx

Auch Heinz von der Bronx unterstützt uns seit unserem ersten Jahr und hat immer wieder auf verschiedensten Wegen beim CSD mit angepackt. Jetzt freuen wir uns über seine Unterstützung mit der Spendenstation in der Bronx.

Heinz Hug steht vor der Bronx Bar und hält das Regenbogenmasken Aktionsschild vor sich
Heinz Hug und die Bronx Bremen machen bei der CSD Regenbogenmasken Aktion mit

Zur Bronx-Bar-Seite
Bohnenstraße 1
28203 Bremen
tel: 0421 702404
In die Bronx Bar auf Google Maps

(5) belladonna Kultur, Bildung und Wirtschaft für Frauen e. V.

belladonna unterstützt die Regenbogenmasken-Aktion für mehr öffentliche Sichtbarkeit von queerem Leben, in Bremen und überall. Wir freuen uns über eure Solidarität sowohl für den CSD als auch für die unterdrückte Queer Community in Polen.

Monika und Hanna stehen gemeinsam vor dem Eingang zu belladonna e. V. und halten das Regenbogenmasken Aktionsschild und eine CSD Spendendose in die Kamera
Monika und Hanna von belladonna Bremen machen bei der CSD Regenbogenmasken Aktion mit

Zur belladonna - Kultur, Bildung und Wirtschaft für Frauen e. V.-Seite
Sonnenstraße 8
28203 Bremen
tel: 0421 703534
Zu belladonna auf Google Maps

(6) AIDS Hilfe Bremen e.V. - Zentrum für Suchterkrankungen und sexuelle Gesundheit

Die Aids-Hilfe Bremen ist seit dem ersten Jahr (2017) beim Bremer CSD mit einem Stand vertreten.

Mario steht an der auf der Straße und trägt eine Regenbogenmaske. In den Händen hält er das CSD Bremen Aktionsschild von der Regenbogenmasken Aktion. Link von Mario ist im Hintergrund das Gebäude der Bremer Aids-Hilfe zu stehen. Es ist drei Stockwerke hoch und die ganze Fasade ist schwarz. Auf der schwarzen Fassade ist eine riesige, knallrote Aids-Schleife gemalt die vom Gehweg bis zum Dach reicht.
Mario Carlo und die Aids-Hilfe Bremen machen bei der CSD Regenbogenmasken Aktion mit

Zur AIDS Hilfe Bremen e.V. - Zentrum für Suchterkrankungen und sexuelle Gesundheit-Seite
Sielwall 3
28203 Bremen
tel: 0421 33 63 63 - 0
Zur Aids-Hilfe auf Google Maps

(7) Go Bäng!

Go Bäng, seit 28 Jahren in Bremen, bietet unter anderem eine große Auswahl von queeren Sachen und unterstützt unsere Projekte.

Katha trägt die CSD Regenbogenmaske und steht im Go Bäng Laden vor dem Verkaufstresen. Dabei hält sie das Regenbogenmasken Aktionsschild hoch.
Katha und Go Bäng! machen auch bei der CSD Regenbogenmasken Aktion mit

Zur Go Bäng!-Seite
Knochenhauerstraße 20-25
28195 Bremen
tel: 0421 12132
Zu Go Bäng! auf Google Maps

Robert Martin Dadanski

Geschrieben von: Robert Martin Dadanski

Schon in meiner Berufsausbildung zum Spediteur musste ich mit unterschliedlichsten Menschen aus unterschliedlichen Ländern mit unterschiedlichen Mentalitäten zusammenarbeiten. Diskriminierung sollte gerade in diesem Berufsbild absolut fremd sein. Viel mehr sollte Toleranz und Wertschätzung zur Grundausbildung gehören. Im CSD Bremen Team sehe ich meine Möglichkeit die Welt wenigstens ein ganz kleines Stückchen besser zu machen.

Bildquelle(n):


    Kommentar schreiben:

    Keine Infos verpassen!
    Abonniere unseren Newsletter:
    Bekomme eine E-Mail, wenn es Neues gibt.